WWWBewegen – Filmcamp for Future.

WWWBewegen – Filmcamp for Future.

Du willst verreisen und neue Leute kennenlernen? Du willst von Profis erfahren, wie Du Deine Ideen für eine bessere Welt in gute Fotos und Videos verwandelst? Du möchtest wissen, wie Du die richtigen Zuschauer*innen erreichst – ob im Rathaus oder auf Instagram? Dann ist das hier das Richtige für Dich:

Filmcamp for Future
Vom 3. bis 11. Oktober 2019 (Herbstferien) – wir fahren gemeinsam nach Neustrelitz und Berlin. Teilnahme, Reise, Unterkunft, Verpflegung: alles kostenfrei! 🙂 

Schon davor (August/September) und danach (November/Dezember) treffen wir uns 1 x wöchentlich. Wir denken uns Filme aus, treffen spannende Leute für Interviews, schneiden Videos, gehen auf Insta-Walks, uvm. 

Berlin: dienstags, 18 Uhr – am ZK/U Zentrum für Kunst und Urbanistik, Berlin-Moabit
Neustrelitz: donnerstags, 16 Uhr – im KUNSTHAUS Neustrelitz

Teilnehmen können Menschen von 14 bis 18 Jahren aus Berlin und Mecklenburg (Region Neustrelitz u. Feldberger Seenlandschaft). Die Teilnehmer*innenzahl ist begrenzt. Anmeldung oder Fragen unter Whatsapp: 0178–1877127 oder Mail: info(at)seeland-medienkooperative.org

Unsere Projektpartner sind in Berlin:
Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.
Karame e.V.
ZK/U Zentrum für Kunst und Urbanistik
und in Neustrelitz:
Neustrelitzer Tafel e.V.
KUNSTHAUS Neustrelitz e.V.

Gefördert wird das Projekt durch die Bundesinitiative „Kultur macht stark“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie die Bildungsakademie der Tafel Deutschland im Rahmen von „Tafel macht Kultur“.

>> Zur Projektseite

Schreibe einen Kommentar