Filmworkshop und Austausch 2018 - Jetzt anmelden.

Stadt Land Wandel – Filmworkshops und Jugendaustausch 2018/19

Ziel des Filmprojektes mit Jugendaustausch war es, in drei Projekten das filmische Arbeiten anhand verschiedener Formate kennenzulernen. Dokumentarfilm, Spielfilm oder Musikvideo – alle Teilnehmenden erlernten die nötigen Schritte zur Produktion eigener Filme und konnten in den verschiedenen Bereichen experimentieren. Von der Idee, über das Filmen, Schauspielern, Ton, Musik, bis hin zum Schnitt – für jede*n war etwas dabei.

Es fanden die Dokumentarfilmworkshops  ​“Ich zeig ́s Dir”​, am 23. bis 27. Juli im JURi Feldberg und vom 16. bis 20. Juli 2018 im Schlupfwinkel Berlin, das Spielfilmcamp “Camp Chamäleon”​, vom 08. bis 12. August im Jugendklub Schlupfwinkel in Berlin und vom 13. bis 17. August 2018 im JURi Feldberg und der Musikvideoworkshop “Hör mir zu”​, am 04. Oktober sowie 10./11. und 17./18. November 2018 im Jugendklub Schlupfwinkel und im Karame e.V. Berlin statt.

Im Projekt entstand unter anderem das Video:
Blood on your hands
weitere Filme sind nach Anfrage erhältlich.

Unsere Projektpartner*innen waren das Jugendzentrum JURi und der Hans-Fallada-Schule in Feldberg (Mecklenburg Vorpommern) sowie der Jugendclub Schlupfwinkel und die Heinrich-von-Stephan-Schule (Berlin-Moabit) statt.

Die Teilnahme war komplett kostenlos! Das Projekt wurde aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen von “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” durch das Paritätische Bildungswerk Bundesverband im Programm JEP “Jung Engagiert Phantasiebegabt” gefördert.

BMBF Kultur macht stark
 Paritätisches BildungswerkJEP – Jugend engagiert.