Projekte //

Workshops
Wir unterstützen mediale Selbstermächtigung. Deshalb vermitteln wir unser Wissen in der ganzen Bandbreite zum Umgang mit Medien, über das Filmemachen, zu Dramaturgie und Inszenierung, die Anfertigung von Radiobeiträgen, Fotografie bis hin zu Medienanalyse und -kritik. Es gibt Langzeitmodule, Seminare, Workshops und Crashkurse, je nachdem was vor Ort gewünscht und gebraucht wird. Die Zeitangaben zu den Kurzkonzepten sind als Richtwerte zu verstehen, die wir an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen können. Mehr erfahren>>

Veranstaltungen
Unsere Aufführungen, Ausstellungen und  Symposien sind öffentlich, kostenfrei und dienen der Verbreitung und Diskussion gemeinwohl- und mitgestaltungsorientierter Filmkunst und Medienwerke. Wir schaffen einen Ort an dem der kritische und interkulturelle Austausch zu Gegenwarts- und Zukunftsthemen in respektvoll möglich ist.

Filme und Medienwerke
Wir wollen sichtbar machen. Wir realisieren und unterstützen kooperative, gemeinwohlorientierte Filmkunst und Medienprojekte für öffentliche Räume, Web und Screen für die unkommerzielle Aufführung. Im Fokus stehen zum Dialog anregende Medienwerke um relevante Gegenwarts- und Zukunftsthemen, die einer friedlichen, solidarischen, diversen und demokratischen Gesellschaft zuträglich sind. Gerade entsteht ein InfoFilm für das Mietshäuser Syndikat. Mehr erfahren>>