Wohin my imagination 2020

Online-Filmpremieren

„Wohin“ und In my imagination“ erleben ENDLICH ihre große Premiere! Am Sonntag, den 20.12.2020 um 18.00 Uhr könnt ihr euch in eure Sessel lehnen und unsere neuen Filme online genießen.

Spielfilm: „Wohin“ (18 Min)

„Wohin“ zeigt, was uns alle umtreibt. Die Freiheit, das zu werden was wir sind. Fesseln abzuschlagen, die uns daran hindern, unseren Weg zu gehen. Ob wir dabei durch Dornen laufen und die Nacht hereinbricht, ob wir wilde Abenteuer und Partys erleben, die Liebe verlieren und Freundschaft finden, zu Geistern werden die Melodien durch die Welt tragen. Niemand kann uns das sagen und darüber bestimmen, außer wir selbst.

Musikvideo: „In my imagination“ von Tuesday Afternoon (4 Min)

Ich schimpfe auf euch alle vor meinem großen Auto? Meine Finger voller Klunker? Alles Mist außer Mutti? Nicht mit Tuesday Afternoon. Was träumen wir, was macht uns glücklich, was gibt uns Kraft? Ein Feuerwerk der Ideen und Farben. Let there be rock in Mecklenburg. Also folgt uns in bester Laune und lasst euch mitreißen. Und das Allerbeste: alles an dem Video ist handgemacht!

Die beiden Filme entstanden im SEELAND-Projekt „In Dir Wildnis“ mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Rahmen von “Kultur macht stark”. Gefördert durch das Paritätische Bildungswerk Bundesverband e.V. im Programm „JEP – Jung Engagiert Phantasiebegabt”. Projektpartner*innen in Berlin: Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule, Karame e.V., Zilleclub und Schlupfwinkel; Projektpartner*innen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte: Kunsthaus Neustrelitz, Hans-Fallada-Schule Feldberg, Feldberger Jugendverein.

Gesamtleitung: SEELAND Medienkooperative e.V. © 2020

Paritätisches Bildungswerk
JEP – Jugend engagiert.
Kultur macht stark